Navigation

Seiteninhalt

Sumvitg/Disentis: Einbrüche in Ferienwohnungen und Einfamilienhäuser - Zeugenaufruf

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
In den letzten Tagen wurden im Gebiet Segnas, Disentis bis Cumpadials mehrere Einbruch- und Einschleichediebstähle verübt. Die unbekannte Täterschaft drang meist gewaltsam in die Gebäude ein und entwendete Wertsachen und Bargeld. Im letzten Fall wurde der Täter von der Bewohnerin überrascht und musste zu Fuss fliehen. Die eingeleitete Suche mit dem Polizeihund war nur zum Teil erfolgreich. So wurde das versteckte Deliktsgut zwar aufgefunden, doch konnte der Täter unerkannt entkommen. Das Signalement des Unbekannten; 170-175 cm gross, dunkle kurze Haare, trug eine dunkle Jacke.
Hinweise im Zusammenhang mit diesen Einbrüchen sind an den Polizeiposten Disentis-Mustèr, Telefon 081 929 51 51 zu richten.

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel