Navigation

Seiteninhalt

Wiesen: Brand auf der Wiesner Alp gelöscht

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Der Grossbrand auf der Wiesner Alp konnte am späten Sonntagmorgen gelöscht werden. Danach wurde durch die Feuerwehr eine Brandwache aufgestellt. Auf dem Schadenplatz standen, neben der Feuerwehr Albula, eine Einsatzgruppe der Feuerwehr Davos und ein Helikopter der Air Grischa, der Wasser zu einem von der Feuerwehr vorbereiteten Reservoir auf der Wiesner Alp transportierte, im Einsatz. Zur genauen Abklärung der Brandursache hat die Brandermittlung der Kantonspolizei Graubünden eine Untersuchung eingeleitet. Die Gesamtschadensumme kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht beziffert werden.

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel