Navigation

Seiteninhalt

Chur: Kontrolle in Erotikclub

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Im Sommer 2007 ergaben sich Hinweise, dass in einem Erotikclub im Churer Industriegebiet die dort arbeitenden Prostituierten bei ihrer Tätigkeit in der Handlungsfreiheit beeinträchtigt werden. Nachdem sich diese Hinweise durch weitere Ermittlungen bestätigten, kontrollierte die Kantonspolizei Graubünden am 14. November 2007 den betreffenden Club. Nebst weiteren Personen konnte dort auch der Clubbetreiber angetroffen werden. Er wurde in Haft genommen. Im Zusammenhang mit der Kontrolle im Erotikclub erfolgte im Kanton St. Gallen eine weitere Hausdurchsuchung. Dort stellte die Polizei diverse Waffen und eine grosse Anzahl Munition sicher. Die Staatsanwaltschaft Graubünden hat gegen die Verantwortlichen ein Strafverfahren wegen Förderung der Prostitution etc. eingeleitet.

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Neuer Artikel