Navigation

Seiteninhalt

St. Moritz: Einbruch in Bijouterie

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
In der Nacht auf Sonntag wurde durch eine unbekannte Täterschaft in St. Moritz in eine Bijouterie an der Via Serlas eingebrochen.

Die Täterschaft fuhr mit einem Personenwagen direkt vor das Geschäft und brach die Eingangstüre mit einem grossen Stein auf. Im Inneren der Bijouterie wurden mehrere Vitrinen aufgebrochen und daraus diverse Schmuckstücke entwendet. Mit dem vor dem Geschäft parkierten Fahrzeug flüchtete die Täterschaft in unbekannte Richtung. Über die genaue Anzahl und den Wert der entwendeten Schmuckstücke können bis zum jetzigen Zeitpunkt keine Angaben gemacht werden. Die Ermittlungen wurden unverzüglich aufgenommen. Bis anhin bestehen keine konkreten Hinweise auf die Täterschaft.
Neuer Artikel