Navigation

Seiteninhalt

Maienfeld: Unter Alkohol- und Drogeneinfluss verunfallt

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Ein 20-jähriger Schweizer ist am Dienstagvormittag beim Karlihof-Kreisel zwischen Maienfeld und Landquart mit seinem Personenwagen verunfallt. Der Lenker, der unter Alkohol- und Drogeneinfluss stand, blieb unverletzt.

Der Mann fuhr kurz vor 10 Uhr von der Nationalstrasse A28 Richtung Karlihof-Kreisel. Dort geriet er zu weit nach rechts und kollidierte mit einer Signaltafel. Das Fahrzeug wurde zurück auf die Strasse geschleudert und kam mitten im Kreisel beschädigt zum Stillstand. Der Lenker konnte unverletzt aussteigen. Sowohl der Atem-Alkoholtest als auch ein Drogenschnelltest fielen positiv aus. Die Kantonspolizei Graubünden ordnete im Spital eine Blutprobe an. Ausserdem stellte sich heraus, dass der 20-Jährige gefahren war, obwohl er nicht im Besitz eines gültigen Führerausweises war. Der Mann wird an die Staatsanwaltschaft Graubünden verzeigt.

Neuer Artikel