Navigation

Seiteninhalt

Cama: Sattelschlepper auf Gegenfahrbahn geraten

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Am Freitagmorgen ist ein Sattelschlepper auf der Autobahn A13 zwischen Lostallo und Roveredo verunfallt. Das Fahrzeug durchbrach die Mittelleitplanke und geriet auf die Gegenfahrbahn. Der Chauffeur wurde verletzt.

Der Sattelschlepper war von Bellinzona Richtung Norden unterwegs. Kurz nach 7 Uhr geriet er auf dem richtungsgetrennten Abschnitt der Nationalstrasse A13 bei Cama zu weit nach rechts an den Strassenrand und fuhr dort eine SOS-Säule nieder. Anschliessend schleuderte das Fahrzeug quer über die Fahrbahn, durchbrach die Mittelleitplanke und kippte auf der Gegenfahrbahn auf die Seite. Der Chauffeur wurde verletzt und musste mit einer Ambulanz ins Spital gebracht werden. Glücklicherweise war zum Unfallzeitpunkt auf der Gegenfahrbahn kein Fahrzeug unterwegs. Die Südspur der Autobahn A13 war für mehrere Stunden komplett gesperrt. Bevor der Lastwagen geborgen werden konnte, musste die Ladung umgeladen werden. Der Personenwagenverkehr wurde über die Kantonsstrasse umgeleitet, für den Schwerverkehr gab es keine Umfahrungsmöglichkeit.

Neuer Artikel