Navigation

Seiteninhalt

St. Moritz: Totalschaden nach Kollision mit Steinmauer

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Ein Autofahrer ist in St. Moritz in der Nacht auf Donnerstag mit einem Personenwagen in eine Steinmauer geprallt. Das Fahrzeug wurde dabei total beschädigt.

Der Automobilist fuhr um etwa ein Uhr morgens über die Via Serlas in Richtung St. Moritz Dorf. Bei der Ausfahrt aus einem Kreisel beschleunigte er das Fahrzeug. Auf der leicht verschneiten und deshalb auch rutschigen Strasse geriet der Wagen ins Schleudern, überquerte die Fahrbahn und prallte schliesslich in die Steinmauer am linken Strassenrand. Glückerweise konnte sowohl der Lenker wie auch sein Beifahrer das Fahrzeug unverletzt verlassen.
 

Neuer Artikel