Navigation

Seiteninhalt

Arosa: Verkehrsunfall bei Überholmanöver

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Am Sonntagmorgen ist es bei einem Überholmanöver auf der Schanfiggerstrasse zwischen Langwies und Arosa zu einem Verkehrsunfall gekommen. Personen wurden nicht verletzt.

Ein Personenwagenlenker fuhr auf der Kantonsstrasse von Chur kommend in Richtung Arosa. Ausgangs Langwies überholte er zwischen einer links beginnenden Doppelkurve ein Fahrzeug, als er aus der nachfolgenden Rechtskurve einen Personenwagen entgegenkommen sah. Beim Versuch, wieder auf die rechte Fahrspur zu fahren, kollidierte er seitlich mit dem überholten Auto und streifte auch noch den entgegenkommenden Wagen. Anschliessend trieb es das Fahrzeug nach rechts ab, wo es mit einem Bündnerzaun und einer Signaltafel kollidierte, bevor das total beschädigte Auto auf dem rechtsseitigen Parklatz zum Stillstand kam.
Neuer Artikel