Navigation

Seiteninhalt

Lenzerheide: Zwei Einbrüche in einer Nacht

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
In der Nacht auf Freitag haben sich in Lenzerheide zwei Einbrüche ereignet. Betroffen sind ein Hotel und eine Anlage mit Ferienwohnungen.

In beiden Fällen verschaffte sich die unbekannte Täterschaft gewaltsam Zutritt zum Gebäude und durchsuchte die Räumlichkeiten. Aus der Rezeption der Ferienwohnungsanlage wurde ein Tresor abtransportiert. Im Hotel entwendeten die Täter Geld aus den durchsuchten Behältnissen. Es gelang ihnen jedoch nicht, den Tresor zu öffnen. Die Deliktsumme beträgt insgesamt mehrere Tausend Franken. Noch unklar ist, ob es sich in den beiden Fällen um die gleiche Täterschaft handelt. Die Kantonspolizei Graubünden hat die Ermittlungen aufgenommen.
Neuer Artikel