Navigation

Seiteninhalt

Grono: Zwei Tresore aufgebrochen

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
In der Nacht auf Karfreitag sind Unbekannte in eine Baufirma in Grono eingebrochen. Sie haben zwei Tresore gewaltsam geöffnet und eine grössere Menge Bargeld entwendet.

Die Täterschaft gelangte nach Mitternacht über das Dach der Fabrikationshalle in das Gebäudeinnere. In den Büroräumlichkeiten brach sie zwei massive Tresore auf, die in der Wand verankert waren, und entwendete das darin enthaltene Bargeld. Die Deliktsumme kann noch nicht beziffert werden, beträgt aber mehrere Zehntausend Franken.
Neuer Artikel