Navigation

Seiteninhalt

Chur: Arbeitsunfall

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Am Sonntagmittag ereignete sich in einer Lagerhalle in Chur ein Arbeitsunfall. Dabei erlitt ein Mann Verletzungen unbestimmten Grades.

Bei Vorbereitungsarbeiten für eine Hausräumng war ein Mann mit dem Beladen von Paletten beschäftigt. Aus bislang noch unbekannter Ursache ist ein Palettenrahmen gekippt. Dies hatte zur Folge, dass die sich darin befindlichen Glasplatten verrutschen. Folglich wurde der Mann zwischen der Wand und dem Palettenrahmen samt Glasplatten eingeklemmt. Der Mann musste von der Feuerwehr der Stadt Chur befreit werden. Er wurde mit der Rettung Chur mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Kantonsspital Chur verbracht. Die Stadtpolizei war ebenfalls vor Ort. Zur Abklärungen des Unfallherganges hat die Kantonspolizei Ermittlungen aufgenommen.
Neuer Artikel