Navigation

Seiteninhalt

Laax: Zwischen Fahrzeug und Garagenwand eingeklemmt

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Am Samstagmittag ist ein 75-jähriger Fahrzeuglenker beim Verlassen einer Tiefgarage in Laax zwischen dem eigenen Fahrzeug und der Garagenwand eingeklemmt worden. Für die Bergung musste die Strassenrettung aufgeboten werden. Mit der Ambulanz wurde der Verletzte ins Spital nach Ilanz überführt.

Um das Garagentor zu öffnen muss bei der Ausfahrt ein Knopf betätigt werden. Gemäss bisherigen Erkenntnissen konnte der Lenker diesen aus dem Auto heraus nicht erreichen. Aus diesem Grund öffnete er die Fahrertüre und stieg mit einem Bein aus dem Fahrzeug aus. Dabei kam das Fahrzeug ins Rollen und klemmte den Mann zwischen der Wand und dem Wagen ein. Um ihn aus der misslichen Lage zu befreien, mussten die Strassenrettungen aus Flims und Ilanz aufgeboten werden. Mit leichten Beinverletzungen wurde er mit der Ambulanz ins Spital Ilanz überführt.
Neuer Artikel