Navigation

Seiteninhalt

Chur: Einbruch in Velogeschäft mit hoher Deliktssumme - Zeugenaufruf

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Eine derzeit noch unbekannte Täterschaft ist in der Nacht auf Samstag in ein Fahrradgeschäft an der Ringstrasse in Chur eingebrochen. Die gestohlenen Velos übersteigen einen Wert von 100‘000 Franken.
 
Die Täterschaft drang in massiver Art und Weise gewaltsam über eine Seitentüre in das Gebäude ein und gelangte so in den Verkaufsraum. Sie entwendete dort etwa 22 Fahrräder im Wert von je 4‘000 bis 12‘000 Franken. Nur hochwertige Bikes wurden gestohlen. Zum Abtransport des Deliktsgutes dürfte die Täterschaft über ein grösseres Fahrzeug verfügt haben.

Personen, die in diesem Zusammenhang Beobachtungen gemacht haben, sind gebeten, sich mit der Kantonspolizei Graubünden unter Telefon 081 257 71 11 in Verbindung zu setzen.
Neuer Artikel