Navigation

Seiteninhalt

Unterengadin/Münstertal: Verkehrsbehinderungen bei „Schwalbe Tour Transalp 2013“ möglich

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Das Mehretappen-Radrennen „Schwalbe Tour Transalp 2013“ führt während zwei Tagen (25./26.6.2013) auch durch das Unterengadin und das Münstertal. Dabei sind für die übrigen Verkehrsteilnehmer kleinere Behinderungen möglich.

Die Teilnehmenden überqueren am Dienstag, 25. Juni 2013 bei Martina die Landesgrenze und fahren anschliessend weiter bis zum Etappenziel in Zernez. Gemäss Marschtabelle sind die Fahrer und Fahrerinnen zwischen 10 Uhr und 16 Uhr im Unterengadin unterwegs. Tags darauf wird um 8 Uhr in Zernez gestartet. Die Tour führt dann über den Ofenpass und durch das Münstertal, wo sie um etwa 10.30 Uhr die Schweiz wieder verlässt.
Neuer Artikel