Navigation

Seiteninhalt

Zizers: Verkehrsunfall mit Sachschaden - Zeugenaufruf

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Am Freitagnachmittag um 13.30 Uhr ist es auf der Tardisstrasse im Industriegebiet Landquart auf Gemeindegebiet Zizers bei der SBB-Überführung zu einem Verkehrsunfall gekommen. Die Kantonspolizei Graubünden sucht Zeugen.

Ein vom Tanklager Landquart in Richtung Autobahnanschluss Landquart fahrender 20-jähriger Personenwagenlenker setzte im Anstieg der SBB-Überführung, in der dortigen langgezogenen Rechtskurve, zum Überholen eines Lastwagens an. Während dem Überholmanöver fuhr eine Personenwagenlenkerin in Richtung Industrie Landquart. Auf der Höhe des Lastwagens kam es zu einer Streifkollision zwischen den beiden Personenwagen. Gemäss dem Spurenbild muss es zwischen dem Lastwagen und dem überholenden Fahrzeug ebenfalls zu einer leichten Berührung gekommen sein. Die beiden Personenwagenlenker hielten ihre Fahrzeuge an, während der Lastwagenchauffeur die Fahrt fortsetzte. Verletzt wurde niemand. Es entstand geringer Sachschaden.

Zur Klärung des genauen Unfallherganges wird insbesondere der Lastwagenlenker oder aber auch allfällige Zeugen gebeten, sich mit dem Verkehrsstützpunkt Chur, Telefon 081 257 72 50 in Verbindung zu setzen.
Neuer Artikel