Navigation

Seiteninhalt

Susch: Motorradlenker kollidiert nach Sturz mit Personenwagen

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Am Samstagvormittag ist es auf der Flüelapassstrasse zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein Motorradlenker stürzte und kollidierte mit einem Personenwagen. Dabei wurde der Töfffahrer verletzt.

Ein 22-jähriger österreichischer Motorradlenker fuhr auf der Flüelapassstrasse vom Hospiz in Richtung Susch. In den letzten Kehren oberhalb Susch, bei der Örtlichkeit Pra d‘Less, kam er vor einer unübersichtlichen Rechtskurve zu Fall und kollidierte auf der Gegenfahrbahn mit einem Personenwagen. Durch den Aufprall erlitt der Töfffahrer mittelschwere Verletzungen und wurde mit der Rega ins Spital Oberengadin nach Samedan überflogen. Während der Rettung und Unfallaufnahme musste die Flüelapassstrasse für knapp eine Stunde gesperrt werden.

Neuer Artikel