Navigation

Seiteninhalt

Malans: Mofalenkerin bei Kollision verletzt

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
In Malans ist es am Donnerstagmorgen kurz vor acht Uhr zu einer Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Mofa gekommen. Die Mofalenkerin wurde verletzt.

Die 63-jährige Frau war mit ihrem Mofa im Malanser Dorfkern unterwegs, als sich bei einer Verzweigung von rechts ein Personenwagen näherte. Die Lenkerin des Personenwagens wollte nach links abbiegen. Dabei kam es zur Kollision mit dem Mofa. Die Lenkerin des Mofas erlitt Verletzungen unbekannten Grades. Sie wurde von der Rettung Chur ins Kantonsspital Graubünden nach Chur überführt.
Neuer Artikel