Navigation

Seiteninhalt

Chur: Pw-Anhänger auf der A13 umgekippt

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Auf der Südspur der Autobahn A13 hat sich am Donnerstagvormittag zwischen den Anschlüssen Chur Nord und Chur Süd ein Verkehrsunfall mit einem Anhängergespann zugetragen. Verletzt wurde niemand.

Die Lenkerin des Anhängergespanns fuhr auf der A13 in Richtung Süden. Rund 200 Meter nach dem Anschluss Chur Nord geriet der Anhänger ins Schliddern und kippte um. Der mit Holz beladene Anhänger wurde vom Personenwagen abgerissen und kam schliesslich mit den Rädern nach oben auf der rechten Fahrspur zum Stillstand. Der Verkehr musste nach diesem Unfall für rund eine Stunde einspurig an der entsprechenden Stelle vorbeigeführt werden.

Neuer Artikel