Navigation

Seiteninhalt

Susch: Stromausfall nach Unfall im Verladebahnhof Sagliains

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Kurz nach Sonntagmittag ereignete sich im Bahnhof Sagliains ein Unfall beim Verladen von Lastwagen. Verletzt wurde niemand.

Beim Verladevorgang ist ein Anhänger eines Lastwagens vom Autotransportwagen gerutscht und hat dabei einen Fahrleitungsmasten beschädigt. Dies führte zu einem Totalausfall der Stromzufuhr. Der aus Klosters nahende Zug rollte noch bis zum Tunnelausgang auf der Südseite und konnte danach manuell entladen werden. Die Unfallursache ist Gegenstand von Abklärungen und wird untersucht. Die Reparaturarbeiten dauerten bis in den Abend hinein. Über die Wiederaufnahme des Bahnverkehrs wird die Rhätische Bahn orientieren.

Neuer Artikel