Navigation

Seiteninhalt

Mulegns: Verkehrsbehinderungen wegen Festival

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Von Mittwoch, 31. Juli bis Montag, 5. August 2013 findet zwischen Rona und Mulegns das „Summer Never Ends Festival 2013“ statt. Auf der Julierstrasse gelten in dieser Zeit besondere Verkehrsanordnungen.

Betroffen ist der Streckenabschnitt zwischen Rona und Mulegns. Es ist mit Verkehrsbehinderungen und Wartezeiten in beiden Fahrtrichtungen zu rechnen. Von Mittwoch, 31. Juli bis Montag, 5. August 2013 wird die Geschwindigkeit auf diesem Streckenabschnitt zum Schutz der Besucherinnen und Besucher sowie der übrigen Verkehrsteilnehmenden von 80 auf 60 Stundenkilometer reduziert. Entlang der Strasse ist während der ganzen Zeit mit Fussgängerinnen und Fussgängern zu rechnen. Die Kantonspolizei Graubünden bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis. Den Weisungen und Anordnungen der Polizei und der Verkehrshelfer ist Folge zu leisten.
Neuer Artikel