Navigation

Seiteninhalt

Laax: Frontalkollision fordert fünf Verletzte

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Am späteren Mittwochnachmittag hat sich auf der Kantonsstrasse bei Laax ein Verkehrsunfall ereignet. Bei der Frontalkollision zweier Personenwagen wurden insgesamt fünf Personen leicht verletzt.

Ein Personenwagen mit vier Erwachsenen und zwei Kindern war auf der Oberalpstrasse von Schluein Richtung Flims unterwegs. Bei Laax wollte der Lenker nach links abbiegen, dabei übersah er einen entgegenkommenden Personenwagen. Es kam zu einer heftigen Frontalkollision, bei der drei Erwachsene und zwei Kinder leicht verletzt wurden. Die Ambulanz brachte vier von ihnen ins Spital nach Ilanz, die fünfte Person begab sich in ambulante ärztliche Behandlung. An den beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die Unfallstelle konnte während rund eineinhalb Stunden nur einspurig befahren werden. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Neuer Artikel