Navigation

Seiteninhalt

Sedrun: Automobilist verletzt sich bei Selbstunfall leicht

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Ein Personenwagenlenker ist am Dienstagnachmittag bei einem Selbstunfall in Sedrun leicht verletzt worden. Die Ambulanz brachte ihn ins Spital nach Ilanz.

Der Lenker fuhr in Richtung Oberalppass durch Sedrun. Ohne fremde Einwirkung kam er mit seinem Fahrzeug plötzlich auf die Gegenfahrbahn und kollidierte auf der linken Strassenseite mit einem Baustellenabsperrung. Der Wagen überschlug sich und kam auf der Seite liegend zum Stillstand. Es entstand Totalschaden.

Neuer Artikel