Navigation

Seiteninhalt

Misox: Mehrere Einbrüche in den letzten zwei Nächten

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Im Misox ist in den vergangenen beiden Nächten rund ein halbes Dutzend Mal eingebrochen worden. Betroffen waren vor allem Firmen. Die unbekannte Täterschaft entwendete Bargeld, Werkzeuge, einen Tresor und einen Personenwagen.

Die Einbrüche geschahen in Grono und in Cama. An allen Orten wurde entweder die Eingangstüre oder ein Fenster gewaltsam aufgebrochen. In einem Garagenbetrieb in Cama wurde ein grauer Audi A4 mit Bündner Kontrollschildern entwendet. Die Summe des entwendeten Bargeldes beträgt gut 30‘000 Franken. In einem Fall wurde ein Tresor abtransportiert. Dieser wurde in einem Waldstück bei Grono aufgebrochen wieder gefunden. Die entwendeten Werkzeuge lagen neben dem Tresor. Offensichtlich wurden diese für das Öffnen des Tresors gebraucht. Das entwendete Fahrzeug ist bis anhin nicht wieder aufgetaucht.
Neuer Artikel