Navigation

Seiteninhalt

St. Moritz: Einbruch in Bijouterie und Uhrengeschäft

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Am Samstagmorgen haben Unbekannte aus einem Uhrengeschäft in St. Moritz Uhren entwendet. Die Tatverdächtigen sind flüchtig.

Am Samstag kurz nach vier Uhr schlugen die Unbekannten mit einer Axt und einem Hammer ein Loch in das Schaufenster des Uhrengeschäfts ein. Aus dem Schaufenster entwendeten sie mehrere Uhren im Wert von einigen Tausend Franken. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 15‘000 Franken. Bei den Tatverdächtigen handelt es sich um drei 20- bis 25-jährige Männer. Die sofort eingeleitete Fahndung nach ihnen blieb bis jetzt ohne Erfolg.
Neuer Artikel