Navigation

Seiteninhalt

Davos: Motorradunfall fordert zwei Verletzte

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Auf der Nordseite des Flüelapasses hat sich am Freitagmittag ein Unfall zwischen zwei Motorrädern ereignet. Zwei Personen verletzten sich dabei.

Bei der Örtlichkeit „Wägerhus“ kam es kurz vor 12 Uhr zu einer Streifkollision zwischen zwei Motorrädern. Beide Motorradlenker stürzten. Der Richtung Hospiz fahrende 48-jährige Mann verletzte sich leicht. Die Mitfahrerin des talwärts fahrenden Motorrades erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Die 56-jährige Frau wurde von der Rega ins Spital Davos geflogen. Der Lenker des talwärtsfahrenden Motorrades blieb unverletzt. An seinem Motorrad entstand Totalschaden. Auch das zweite Motorrad war beschädigt und musste abgeschleppt werden.
Neuer Artikel