Navigation

Seiteninhalt

Chur: Einbrecher nehmen Tresor mit – Zeugenaufruf

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
In der Nacht auf Donnerstag sind Unbekannte ins Churer Bürgerheim eingebrochen. Die Einbrecher nahmen einen Tresor mit. Sie sind flüchtig.

Am Donnerstagmorgen ging bei der Kantonspolizei Graubünden die Meldung ein, dass im Bürgerheim Chur eingebrochen wurde. Die unbekannte Täterschaft brach einen Fensterrahmen und im Inneren des Gebäudes die Türe zum Sekretariat auf. Die Einbrecher entwendeten einen Tresor mit mehreren Tausend Franken Inhalt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund Tausend Franken. Aufgrund der ersten Spurenerhebungen durch den Kriminaltechnischen Dienst dürfte es sich bei den Tätern um mindestens zwei bis drei Personen handeln. Personen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit diesem Einbruch gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Fahndung Chur (Telefon 081 257 73 00) zu melden.
Neuer Artikel