Navigation

Seiteninhalt

Zizers: Kajaks auf der Autobahn

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Am Sonntagnachmittag ist es auf der Nordspur der Autobahn A13 bei Zizers zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Motorradfahrer und zwei verloren gegangenen Kajaks gekommen.

Ein Personenwagenlenker fuhr mit seinem Fahrzeug, welches auf dem Dach zwei Kajaks geladen hatte, auf der A13 in Richtung Landquart. Auf der Höhe der Garage Stock bei Zizers, verlor er beide Kajaks samt Trägersystem ab dem Autodach. Ein hinterher fahrender Motorradfahrer konnte den Kajaks nicht mehr ausweichen. Hierauf kam es zwischen dem Motorrad und den Kajaks zu einer Kollision, worauf der Motorradlenker zu Fall kam. Hierbei hat sich dieser Verletzungen unbestimmten Grades zugezogen. Er wurde mit der Ambulanz in das Kantonsspital nach Chur verbracht.
Neuer Artikel