Navigation

Seiteninhalt

Domat/Ems: Grosser Sachschaden nach Selbstunfall

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Bei einem Selbstunfall mit einem Personenwagen ist in der Nacht auf Donnerstag in Domat/Ems grosser Sachschaden entstanden. Ein Kandelaber und eine Stützmauer wurden erheblich und das beteiligte Fahrzeug total beschädigt.

Der Unfall ereignete sich kurz nach Mitternacht. Der Personenwagenlenker fuhr auf der Italienischen Strasse durch Domat/Ems in Richtung Reichenau. In der Linkskurve auf der Höhe des Dorfplatzes verlor er die Herrschaft über sein Fahrzeug und geriet ins Schleudern. Nach rund dreissig Metern prallte er mit seinem Wagen frontal in einen Kandelaber und in eine Stützmauer am rechten Strassenrand. Beim Lenker, der unverletzt blieb, wurde eine Blutprobe angeordnet.

Neuer Artikel