Navigation

Seiteninhalt

Fidaz: Geländefahrzeugfahrer fährt nach Unfall weiter - Zeugenaufruf

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Ein Fahrer eines weissen Geländefahrzeuges hat am Donnerstagvormittag auf einer Baustelle in Fidaz bei einem Verkehrsunfall einen Arbeiter leicht verletzt. Ohne sich um den Unfall zu kümmern, fuhr der Lenker weiter.

Der Unfall geschah um etwa 11.20 Uhr auf der Baustelle beim Engpass in Fidaz. Der Lenker fuhr von Flims kommend durch das Dorf. Bei der Baustelle touchierte er rechts einen Stein und kollidierte anschliessend mit einer Schubkarre am linken Strassenrand. Die Schubkarre wurde weggeschleudert und traf den Arbeiter, der dabei war, Pflastersteine zu setzen. Beim gesuchten Geländefahrzeug handelt es sich möglicherweise um einen Mitsubishi oder um einen Hyundai. Personen, welche zum gesuchten Fahrzeug oder zum Lenker Angaben machen können, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Flims (Telefon 081 257 74 80) zu melden.
Neuer Artikel