Navigation

Seiteninhalt

Untervaz: Unfall mit landwirtschaftlichem Fahrzeug fordert Verletzten

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
In Untervaz hat sich am Samstagmorgen kurz nach neun Uhr ein Selbstunfall mit einem landwirtschaftlichen Fahrzeug ereignet. Ein Mann wurde dabei verletzt.

Der 76-jährige Landwirt war mit seinem landwirtschaftlichen Fahrzeug, einem sogenannten Schilter, in einem Wohnquartier auf der Cosenzstrasse unterwegs. Plötzlich geriet er von der Strasse ab, durchbrach einen Holzzaun und fiel über eine Stützmauer hinunter. Bei der Garageneinfahrt eines Mehrfamilienhauses wurde das Fahrzeug schliesslich von einem Strauch gestoppt. Der Landwirt wurde vom Schilter geschleudert. Er zog sich mittelschwere Verletzungen zu. Die Rettung Chur brachte den Mann ins Kantonsspital Graubünden.

Neuer Artikel