Navigation

Seiteninhalt

Maladers: Grosser Sachschaden bei Kollision zwischen Lastwagen und Auto

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Bei einer frontal-seitlichen Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Lastwagen ist am Donnerstagvormittag bei Maladers grosser Sachschaden entstanden. Die beiden Lenkenden wurden geringfügig verletzt.

Die Personenwagenlenkerin fuhr von Chur kommend in Richtung Arosa. Der Lastwagenchauffeur in entgegengesetzter Richtung. Als die Beiden kreuzen wollten, kollidierten die Fahrzeuge auf der relativ schmalen Strasse frontal-seitlich miteinander. Durch den Aufprall schlug es dem Lastwagenfahrer das Lenkrad nach links weg, wodurch sein Fahrzeug den Personenwagen auf die Leitplanke hinauf drückte. Am Personenwagen entstand Total-, am Lastwagen beträchtlicher Sachschaden. Nach diesem Unfall musste die Schanfiggerstrasse während rund einer Stunde gesperrt werden.

Neuer Artikel