Navigation

Seiteninhalt

Marmorera: Frontalkollision fordert drei Verletzte

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Am Samstagmittag ist es auf der Julierstrasse bei Marmorera zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Personenwagen gekommen. Dabei wurden drei Fahrzeuginsassen verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Zwei Personenwagenlenker fuhren mit ihren Fahrzeugen in entgegengesetzter Richtung über die Julierstrasse. Aus bisher nicht geklärten Umständen kam es unterhalb des Marmorera-Stausees in einer Rechtskurve zu einer Frontalkollision. Dabei erlitten die Insassen der Fahrzeuge Verletzungen unbestimmten Grades. Sie wurden mit den Ambulanzen aus Savognin und Samedan in die Spitäler von Savognin und Samedan überführt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Strasse war während rund zwei Stunden gesperrt.

Neuer Artikel