Navigation

Seiteninhalt

Marmorera: Auto abgestürzt und überschlagen

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Am Freitagvormittag hat sich auf der Julierstrasse zwischen Bivio und Savognin ein Selbstunfall mit einem Personenwagen ereignet. Das Auto stürzte den Hang hinunter und überschlug sich. Der Lenker blieb unverletzt.

Der 53-jährige einheimische Lenker fuhr kurz nach zehn Uhr von Bivio Richtung Savognin. Unterhalb des Staudamms bei der Örtlichkeit Riz geriet sein Fahrzeug ins Schleudern. Es rutschte über die Gegenfahrbahn hinaus und stürzte rund zehn Meter den Hang hinunter. Das Auto überschlug sich und kam wieder auf den Rädern zum Stillstand. Der Lenker konnte sich selber aus dem Auto befreien und die Polizei alarmieren. Der Abschleppdienst zog das total beschädigte Auto mit einem Seil den Hang hinauf.

Neuer Artikel