Navigation

Seiteninhalt

Scheid: Auto stürzt fünfhundert Meter den Hang hinunter

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Am Freitagmorgen hat sich um 7.30 Uhr unterhalb von Scheid ein Selbstunfall mit einem Auto ereignet. Der Autolenker hatte grosses Glück. Er wurde nur leicht verletzt.

Der 16-jährige Mann fuhr mit dem Fahrzeug mit grünen Kontrollschildern von Scheid Richtung Tomils. Kurz nach dem Dorfausgang kam der junge Lenker von der Strasse ab. Das Auto überschlug sich und stürzte rund fünfhundert Meter den Hang hinunter. Dann wurde es von Stauden gestoppt. Der Lenker rettete sich mit einem Sprung aus dem Fahrzeug. Er konnte zu Fuss nach Hause gehen und die Polizei alarmieren. Familienmitglieder brachten den Leichtverletzten ins Spital nach Thusis. Das Auto erlitt Totalschaden.




Neuer Artikel