Navigation

Seiteninhalt

Tiefencastel: Auto landet auf dem Dach

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
In der Nacht auf Sonntag ist es zwischen Surava und Tiefencastel bei winterlichen Strassenverhältnissen zu einem Selbstunfall gekommen. Der Fahrzeuglenker hatte Glück. Er blieb unverletzt.

Der 19-jährige Junglenker fuhr um Mitternacht von Surava Richtung Tiefencastel. Vor dem Kreisel bei Tiefencastel verlor er auf der schneebedeckten Strasse die Herrschaft über sein Fahrzeug. Er geriet über den rechten Fahrbahnrand und auf die ansteigende Böschung. Das Auto überschlug sich und kam auf dem Dach liegend auf der Strasse zum Stillstand. Der Lenker konnte sich selber aus dem Auto befreien. Er blieb unverletzt. Das total beschädigte Auto musste abgeschleppt werden.

Neuer Artikel