Navigation

Seiteninhalt

Rothenbrunnen: Transportanhänger überschlagen

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Bei Rothenbrunnen hat sich am Montagmorgen auf der Autostrasse A13 der Transportanhänger eines Geländefahrzeugs überschlagen. Fahrzeug und Anhänger kamen im Strassengraben zum Stillstand.

Der Lenker des Geländefahrzeugs fuhr kurz vor 7.30 Uhr von Chur in Richtung Thusis. Nach dem Isla-Bella-Tunnel geriet der Transportanhänger ins Schleudern und überschlug sich. Das geladene Material für eine Skiliftstation wurde in den Strassengraben gekippt. Ebenso landete das Geländefahrzeug mit dem Heck im Strassengraben. Glücklicherweise entstand nur Sachschaden. Während der Bergungsarbeiten leitete die Patrouille der Kantonspolizei Graubünden den Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbei.
 
Neuer Artikel