Navigation

Seiteninhalt

Silvaplana: Eine Verletzte bei Kollision am Julierpass

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Am Freitagnachmittag ist es kurz nach 16 Uhr auf der Südseite des Julierpasses zu einer Kollision zwischen zwei Personenwagen gekommen. Eine Frau verletzte sich mittelschwer.

Eine Fahrzeuglenkerin war auf der Julierstrasse unterwegs Richtung Silvaplana. Kurz nach dem Hospiz setzte sie zum Überholen an und kam ins Schleudern. Sie geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort frontal mit einem bergwärts fahrenden Auto. Die Mitfahrerin des entgegenkommenden Autos wurde verletzt. Die Rettung Oberengadin überführte die Frau in die Klinik Gut nach St. Moritz. Die beiden total beschädigten Autos mussten abgeschleppt werden. Während der Bergungsarbeiten konnte die Julierstrasse im Bereiche der Unfallstelle für eineinhalb Stunden nur einspurig befahren werden.








 
Neuer Artikel