TextID MasterPage.Accessibility.Head.ContentBody (de-CH) not found

Sumvitg: Jäger tödlich verunglückt

In Sumvitg ist ein Jäger tödlich verunglückt. Der seit Sonntagabend vermisste Mann wurde am Montagmorgen während einer Suchaktion in unwegsamem und steilem Gelände tot aufgefunden.

Der 52-jährige Jäger hatte am Sonntagabend bei der Örtlichkeit Tenigerbad eine Hirschkuh erlegt und ausgeweidet. Als er sich danach nicht mehr bei seinen Jagdkollegen meldete und diese ihn nicht erreichen konnten, alarmierten sie die Polizei. An der Suchaktion standen die Wildhut, Mitglieder des SAC mit Suchhunden, die Rega, Jagdkollegen sowie eine Polizeipatrouille im Einsatz. Kurz nach 9 Uhr morgens wurde der Jäger tot im Sumvitgerrhein aufgefunden.