Navigation

Seiteninhalt

Thusis: Einbrecher in flagranti ertappt

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen

Am Sonntagmorgen sind zwei Männer in flagranti bei einem Einbruch erwischt und festgenommen worden.

Ein Angestellter des Freibades Thusis konnte in den frühen Morgenstunden feststellen, wie zwei männliche Personen mit einem Geissfuss versuchten, in den Geräteraum der Badeanstalt einzubrechen. Hierauf stellte er die Zwei, hielt sie fest und alarmierte die Polizei. Die beiden beschuldigten 20-jährigen Schweizer konnten durch die Kantonspolizei Graubünden festgenommen werden. Bei der Befragung waren beide geständig. Sie wurden daraufhin wieder auf freien Fuss gesetzt.

Neuer Artikel