Navigation

Seiteninhalt

Flims: Bauarbeiter nach Sturz von Gerüst gestorben

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen

Der Mann, der letzte Woche in Flims von einem Gerüst stürzte (unsere Medienmitteilung vom 11.07.2017), ist kurz darauf im Kantonsspital Graubünden seinen schweren Verletzungen erlegen.

Der 29-jährige Bauarbeiter war zusammen mit zwei Arbeitskollegen damit beschäftigt gewesen, das Gerüst am Stennacenter abzubauen. Er war rund sechs Meter in die Tiefe gestürzt.

Neuer Artikel