Navigation

Seiteninhalt

Pany: Unfall bei Ausweichmanöver

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen

Am Freitag ist es in Pany wegen eines Abbiegemanövers zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein Lieferwagen kippte dabei um.

Am Freitag um 11.15 Uhr fuhr ein 44-jähriger Lenker eines landwirtschaftlichen Fahrzeugs auf der St. Antönienstrasse talwärts in Richtung Pany. Bei der Abzweigung Gadenstätt befuhr er einen linksseitigen Ausstellplatz, um nach rechts in eine spitzwinklig abzweigende Nebenstrasse abzubiegen. Hinter ihm nahte ein 31-jähriger Lieferwagenlenker. Dieser wich nach rechts aus, um eine Kollision mit dem nach rechts abbiegenden landwirtschaftlichen Fahrzeug zu verhindern. Der Lieferwagen fuhr eine Böschung hoch, wurde abgehoben und überschlug sich auf die linke Fahrzeugseite. Die Ladung, Getränkeharasse und Getränkedruckbehälter, fiel auf die Fahrbahn und eine abfallende Böschung hinunter. Der Lieferwagenlenker begab sich zur ambulanten Behandlung ins Spital Schiers. Am Lieferwagen entstand Totalschaden.

-
 

-
Neuer Artikel