Navigation

Seiteninhalt

Dardin: Seitlich-frontale Kollision mit hohem Sachschaden

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen

In Dardin sind auf der Brigelserstrasse am Donnerstagabend zwei Personenwagen seitlich-frontal kollidiert. Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt.

Ein 50-jähriger Automobilist fuhr am Donnerstag kurz vor 18 Uhr von Brigels kommend über die Verbindungsstrasse Richtung Tavanasa. Gleichzeitig fuhr eine 73-jährige Lenkerin mit ihrem Auto bergwärts Richtung Brigels. Unterhalb von Dardin kam es in einer unübersichtlichen Kurve zu einer seitlich-frontalen Kollision der beiden Fahrzeuge. Die beteiligten Personen wurden geringfügig verletzt und begaben sich selbständig zur ärztlichen Kontrolle. Die Fahrzeuge wurden stark beschädigt und mussten durch den Abschleppdienst aufgeladen werden. Die Kantonspolizei Graubünden untersucht den Unfallhergang.

-
 

Neuer Artikel