TextID MasterPage.Accessibility.Head.ContentBody (de-CH) not found

Brienz/Brinzauls: Totalschaden nach Selbstunfall

Ein Automobilist ist am Samstagabend auf der Brienzerstrasse von der Fahrbahn abgekommen. Beim Lenker wurde eine Blut- und Urinprobe angeordnet.

Der 27-Jährige fuhr am Samstag um 21.30 Uhr von Davos kommend über die Brienzerstrasse in Richtung Lenzerheide. Aus noch ungeklärten Gründen kam der Automobilist kurz vor Brienz/Brinzauls von der Strasse ab. Rund dreissig Meter unterhalb der Strasse kam der Wagen total beschädigt zum Stillstand. Der unverletzte Mann konnte das Fahrzeug selbständig verlassen und zurück auf die Strasse steigen. Aufgrund des positiven Atemalkoholtests sowie weiteren verdächtigen Feststellungen, wurde eine Blut- und Urinprobe angeordnet. Die Kantonspolizei Graubünden klärt die genaue Unfallursache ab.

 

-
Unfallstelle kurz vor Brienz/Brinzauls

 

-
Total beschädigtes Auto