Zizers: Kollision zwischen Motorrad und Personenwagen

Am Samstagmittag hat sich beim Anschluss Zizers auf der kantonalen Verbindungsstrasse ein Verkehrsunfall ereignet. Ein Motorradfahrer wurde verletzt.

Am Samstag kurz vor 12 Uhr wollte eine Personenwagenlenkerin von der Rheinrütenen kommend auf die kantonale Verbindungsstrasse in Richtung Zizers einfahren. Gleichzeitig fuhr ein Motorradlenker von Untervaz herkommend in Richtung Zizers. Dabei kam es zwischen den zwei Verkehrsteilnehmern zu einer Auffahrtskollision. Der Motorradfahrer stürzte und verletzte sich. Mit der Rettung Chur wurde der 55-Jährige mit unbestimmten Verletzungen ins Kantonsspital Graubünden nach Chur überführt. Die Kantonspolizei Graubünden klärt den genauen Unfallhergang ab.

-