TextID MasterPage.Accessibility.Head.ContentBody (de-CH) not found

Schiers: Neben der Strasse auf dem Dach gelandet

Auf der Nationalstrasse A28 in Schiers hat sich am Donnerstagmorgen ein Selbstunfall mit einem Personenwagen ereignet. Die Lenkerin wurde leicht verletzt.

Die 82-jährige Personenwagenlenkerin fuhr um 8 Uhr von Klosters in Richtung Landquart. Auf der Umfahrung Schiers geriet das Fahrzeug über den rechten Fahrbahnrand auf eine ansteigende Leitplanke, durchbrach den Wildschutzzaun und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Die verletzte Lenkerin konnte selbständig aus dem total beschädigten Fahrzeug aussteigen. Ein Ambulanzteam überführte die Frau ins Spital nach Schiers.

-