TextID MasterPage.Accessibility.Head.ContentBody (de-CH) not found

Trin: Personenwagen prallt in Tunnelportal

Am späteren Mittwochnachmittag hat sich in Trin ein Selbstunfall mit einem Personenwagen ereignet. Verletzt wurde niemand.

Die Kantonspolizei Graubünden erhielt um 16.52 Uhr die Meldung über ein verunfalltes Fahrzeug beim Tunnelportal West. Ein Personenwagen war auf der Fahrt in Richtung Tamins in die rechtsseitige Wand des Tunnelportals geprallt. Die Strassenrettung Flims rückte mit 14 Personen aus. Der 73-jährige Lenker gab an, wegen einer Verrichtung während der Fahrt von der Fahrspur abgekommen zu sein. Das total beschädigte Fahrzeug musste abgeschleppt werden.

 

-

 

-