TextID MasterPage.Accessibility.Head.ContentBody (de-CH) not found

Die Kantonspolizei Graubünden ist am Nationalen Tag des Einbruchschutzes aktiv

Am Montag, 29. Oktober 2018 spricht die Schweiz über Einbruchschutz. Die Kantonspolizei Graubünden informiert die Bevölkerung in den Einkaufszentren Coop an der Werkstättestrasse 5 in Landquart und im Plarenga-Center in Domat/Ems.

Am Montag, 29. Oktober 2018 findet der Nationale Tag des Einbruchschutzes statt. Dieser Tag wird seit 2015 jeweils am ersten Montag nach dem Wechsel von der Sommer- auf die Winterzeit durchgeführt. Das Datum wurde ganz bewusst gewählt. Durch die Zeitumstellung wird es abends früher dunkel und Einbrecher können im Schutz der Dunkelheit tätig werden, während die Bewohnerinnen und Bewohner noch bei der Arbeit sind. Umso wichtiger ist es, der Bevölkerung die Präventionsmöglichkeiten im Bereich Einbruchschutz näher zu bringen. Dieses Jahr führt die Kantonspolizei Graubünden zwei Standaktionen in Landquart und Domat/Ems durch. Mitarbeiter der Fachstelle Prävention beraten in den beiden Einkaufszentren die Bevölkerung zwischen 10.00 Uhr und 15.00 Uhr.

 

-