Navigation

Seiteninhalt

Davos Platz: Mit Scooter in Auto gefahren

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen

Am Dienstagabend ist auf der Promenade in Davos ein Trottinett mit einem Auto kollidiert. Dabei wurde der Trottinettfahrer leicht verletzt.

Ein 31-jähriger Automobilist wollte am Dienstag kurz nach 22.30 Uhr in Davos Platz von der Oberen Strasse in die Promenade einfahren. Gleichzeitig fuhr ein 39-Jähriger mit dem Scooter von der Grüenistrasse talwärts in Richtung Promenade. Auf der Verzweigung der drei Strassen kollidierte er frontal mit der rechten Fahrzeugseite des in Richtung Frauenkirch fahrenden Autos und wurde leicht verletzt. Der Automobilist brachte den Mann unverzüglich zur Kontrolle in das nahegelegene Spital Davos. Am Auto entstand ein Sachschaden von rund dreitausend Franken. Die Kantonspolizei Graubünden hat die Ermittlungen zur Klärung der Unfallursache aufgenommen.

Die Verzweigung der drei Strassen.
Obere Strasse mit Sicht auf die Verzweigung

Neuer Artikel