Navigation

Seiteninhalt

Zernez: Selbstunfall mit Motorrad

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen

Am Samstagnachmittag ist auf der Hauptstrasse H28 in Zernez ein Motorfahrer gestürzt und verletzte sich dabei.

Der 33-Jährige fuhr am Samstag gegen 16 Uhr vom Ofenpass herkommend über die Hauptstrasse H28 in Richtung Zernez. In der Gallerie Val da Barcli rutschte das Motorrad in einer starken Linkskurve weg und der Lenker kam zu Fall. Zwecks genaueren medizinischen Untersuchungen wurde der Mann mit der Ambulanz ins Spital nach Scuol überführt. Am Motorrad entstand Sachschaden. Der genaue Unfallhergang wird durch die Kantonspolizei Graubünden abgeklärt.

Strassenverlauf in der Gallerie
Neuer Artikel