Navigation

Seiteninhalt

Scuol: Motorradlenker nach Sturz verletzt

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen

Am Sonntagnachmittag ist auf der Engadinerstrasse in Scuol ein Motorradfahrer gestürzt. Er verletzte sich leicht.

Der 30-Jährige fuhr am Sonntag um 16.10 Uhr von Ardez kommend über die Kantonsstrasse H27 in Richtung Scuol. In einer Linkskurve kam der Motorradfahrer rechts neben die Fahrbahn und stürzte auf eine Wiese. Der Leichtverletzte wurde mit der Ambulanz Unterengadin ins Spital nach Scuol gefahren. Die Kantonspolizei Graubünden klärt die Unfallursache ab.

 

Linkskurve mit Brems- und Kratzspuren auf der Fahrbahn. Rechtsseitig steht das Motorrad sowie ein Patrouillenfahrzeug der Kantonspolizei Graubünden. Am linken Bilderrand wird der Verkehr durch einen Polizisten angehalten

 

Neuer Artikel